Sabine Wery von Limont

Sabine wery von limont

Psychologische Psychotherapeutin

Respekt ! Denn es ist mutig, sich selbst nicht aus dem Weg zu gehen, sondern hinzugucken – zu den eigenen Ecken und Kanten, den Menschen um uns herum, den Ereignissen im Leben, den Stärken und Ängsten, den Wünschen und Realitäten. Das ist immer ein Abenteuer, zeitweise wie ein inneres „mountain-rafting“, um in „ruhigerem Wasser“ anzukommen …

PERSÖNLICHE DATEN

Geburtsdatum1957 in Hamburg
Familienstandverheiratet, 2 Kinder, 3 Enkel
Sprachendeutsch, englisch

AUSBILDUNG

2010 – 2012EMDR – Ausbildungen:EMDR -Institut Deutschland (EMDRIA), EMDR-Akademie (Andreas Zimmermann)
2004 – 2010Supervisionsausbildung: Prof. Dr. Hugo Schmale (Universität-Hamburg)
2006/2007Esalen® – Massage, Kalifornien (Big Sur), USA
2006Approbation, Eintrag ins Arztregister KVSH
2003Akupunkturausbildung nach dem NADA-Protokoll
2002 – 2006IVAH-Institut Hamburg: Ausbildung im Bereich der Verhaltenstherapie zur Psychologischen Psychotherapeutin
2002Approbation gemäß §1 Heilpraktikergesetz vom 17.02.1939
2002Zusatzausbildung und -prüfung in Klinischer Psychologie am AK-Ochsenzoll, Hamburg
1995 – 2001Studium der Psychologie an der Universität Hamburg, Schwerpunkte: Arbeits- und Organisationspsychologie, Pädagogik, Diplom-Psychologin
1979 – 1984Studium der Betriebswirtschaftlehre an der Universität Hamburg, Schwerpunkte: Personalwissenschaften, Psychologie – Cand.rer.pol
1964 – 1979Schulausbildung bis zur Erreichung der Hochschulreife

BERUFLICHER WERDEGANG

seit..2006       

Psychotherapeutische Praxis

  1. Verhaltenstherapie
  2. Psychokardiologie
  3. EMDR – Therapie
  4. Akupunktur (NADA-Protokoll)
  5. Esalen-Massage

Coaching, Supervision

  1. Privatpersonen
  2. Teams in Firmen und Krankenhäusern
  3. „Train the Trainer“
  4. Ausbildung u. Supervision
2003-2007

Parship GmbH

Mitgliedercoaching, Supervision des internationalen Coaching-Teams, Krisenintervention in Teams, PR-Arbeit (Interviews für Print, TV, Radio, Pressekonferenzen), Studien und Kolumnen

2003

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Prof. Dr. Dieter Naber)

Psychotherapie für allgemein-psychiatrisch erkrankte Patienten

2002-2006Patientenarbeit als Psychotherapeutin in Einzel- und Gruppensettings
2002- 2003

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Psychotherapeutische Einzel- und Gruppentherapie im Bereich des „Qualifizierten Medikamenten- und Alkoholentzugs“

2001

Print&Screen Solutions

Teambildung und -gestaltung, Konfliktmoderation und Krisenintervention

1998- 2009

CardioCliniC – Hamburg

Psychokardiologische Patienten-Behandlung, Mitarbeitersupervision, Sterbebegleitung, Arzt-Patienten-Kommunikation

1997

TopTown-Beratung – Hamburg

Geschäftsführung

1991- 1998

KEDO-Warenvertriebsges. mbH – Hamburg

Geschäftsführung

Weiterbildung

2007

Sage-Project, San Francisco, USA

Therapieansätze und Akupunktur von Drogenabhängigen im Rehabilitationsbereich von Prostituierten (Männern und Frauen)

2006

Lincoln Recovery-Center, New York, Bronx, USA

Therapieansätze und Akupunktur von Drogenabhängigen im Rehabilitationsbereich von Straffälligen

2002

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

„Motivational Interviewing“ – Motivierende Gesprächsführung in der Psychotherapie

  1. in Teams
  2. in Patientengesprächen
1999

Curschmann-Klinik, Timmendorfer Strand

„Der herzoperierte Patient“ – Fachtagung

1997 – 2001

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Dr. Meffert)

Psychokardiologie